Mein Praktikum bei BOB


Mein Name ist Felix (9d) und ich habe mein dreiwöchiges Schülerbetriebspraktikum bei „Urbane Nachbarschaft BOB gGmbH“ gemacht.

Während meines Praktikums habe ich viele verschiedene und sehr interessante Sachen gelernt:

Auf dem Bild sieht man, wie ich mit dem Office-Programm ELO arbeite.

Außerdem habe ich zum Beispiel das Erstellen eines Informationsblattes zu einem bestimmten Thema und auch das Abschließen eines Vertrages gelernt.

Zudem konnte ich bei wichtigen Besprechungen mit den Fachplanern und Architekten dabei sein und war auch bei einer Stadtteilkonferenz dabei.

Als zusätzliches Projekt habe ich Interviews mit Kindern und Jugendlichen aus meiner Schule durchgeführt und habe daraus ein kleines Video für unsere Homepage zusammengeschnitten.

Zum Abschluss meines Praktikums habe ich eine Führung über das BOB-Gelände und durch die BOB-Gebäude mit den interviewten Schülerinnen und Schülern sowie ein paar Lehrerinnen und einem Lehrer geleitet.