MPR Würfel WM


Gina Gartmann wird erste Würfel-Meisterin

Die 1. Max-Planck-Würfel-Meisterschaft war ein voller Erfolg. Insgesamt duellierten sich 64 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 9 um den Titel Max-Planck-Würfelmeister. Zuerst mussten sich alle durch die Vorrunde kämpfen. Die ersten beiden aller 16 Vorrundengruppen durften sich  in der Hauptrunde berechtigte Hoffnungen machen.

Bei den folgenden Duellen herrschte totale Konzentration, denn wenn man hier verlor, war man leider schon ausgeschieden. Viele Duelle waren äußerst spannend und wurden auf einem ganz hohen Niveau geführt. Am Ende setzte sich Gina Gartmann (9c) gegen Sophie Gentz (7e) in einem spannenden Finale durch. Den dritten Platz sicherte sich Adam Kalo (6f). Er besiegte Cham Omran (5d).

Die weiteren Platzierungen können aus der Tabelle entnommen werden.

Neben den spannenden Spielen sorgte die SV auch dafür, dass die Spieler und zahlreichen Zuschauer mit genügend Nervennahrung und ausreichend Getränken versorgt wurden. Dazu soll noch einmal ein großer Dank an die zahlreichen Helfer ausgesprochen sein, ohne deren Hilfe die Veranstaltung nicht so einen großen Erfolg hätte feiern können.

Die SV bedankt sich bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Helfern für diese gelungene Meisterschaft und freut sich schon auf das nächste Mal, wenn wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler um den begehrten Pokal der Max-Planck-Würfelmeisterschaft kämpfen.

Endergebnis der Würfel WM