Schulsozialarbeit

Theresa Achilles: 

Mein Name ist Theresa Achilles und ich bin seit September 2018 als Sozialarbeiterin an unserer Schule tätig.

Ich bin Ansprechpartnerin für Schüler und Schülerinnen, Eltern sowie Lehrer und Lehrerinnen und biete Beratungen an.

In der Jahrgangsstufe 5 leite ich ein Training zum Sozialen Lernen.

Weitere Gruppenangebote, wie z.B. gemeinsames Kochen oder Spielenachmittage finden regelmäßig statt.

Außerdem bearbeite ich Anträge des Bildungs- und Teilhabepakets (BuT) und stehe für alle Fragen zum BuT zur Verfügung.

Ich bin immer mittwochs, donnerstags und freitags von 8-15h in der Schule anzutreffen. Zudem bin ich telefonisch unter der Mobilnummer: 0151 / 628 451 04 oder per E-Mail: theresa.achilles@stadt.wupeprtal.de zu erreichen.

Christina Jorde:

Hallo zusammen,

mein Name ist Christina Jorde.  Ich bin Schulsozialarbeiterin und seit dem 15.02.2019 an der Max-Planck-Realschule für die Durchführung des SiSaL-Projektes zuständig. SiSaL bedeutet: Sicherung Schulabschluss Leben.

Ich unterstütze im Rahmen des SiSaL- Projektes Kinder und Jugendliche,  die Probleme haben, regelmäßig und erfolgreich am Unterricht teilzunehmen. Der Ursprung dieser Probleme kann sehr unterschiedlich sein.  Um diese zu überwinden, biete ich individuelle Einzelberatungen an.

Zudem bieten wir in den Oster-, Sommer- und Herbstferien ein Ferienprogramm im Mitmachgarten „Pflanzbar“ an. Darüber hinaus gibt es außerhalb der Ferienzeit regelmäßig tolle Mikroprojekte zu verschiedenen Themen (z.B. Theater- und Fotografie-Projekte).

Ich bin immer montags, dienstags und mittwochs persönlich in der Schule anzutreffen. Zudem bin ich montags bis freitags telefonisch unter der Mobilnummer: 0151 / 41 45 96 94 oder per E-Mail: christina.jorde@stadt.wuppertal.de zu erreichen.