Schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichts an der MPR

Liebe SchĂĽlerinnen und SchĂĽler, liebe Eltern der Max-Planck-Realschule,

die aktuelle Situation wirft sicher für Sie und Euch viele Fragen auf. Auch für uns hier an der Schule ist die Organisation gerade nicht einfach. Wir wissen, dass die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 ab nächsten Donnerstag, 23.04.2020 wieder in die Schule kommen können. Allerdings nur unter Berücksichtigung und Wahrung der hygienischen Voraussetzung und eines Abstandes von 1,5m.
Das führt dazu, dass wir nicht alle Schülerinnen und Schüler zeitgleich empfangen können.
Wir planen, sprechen uns ab und werden am Montag, den 20.04.2020 zusammen mit Klassenleitungen 10, Lehrerrat und SV Lehrern nach guten Lösungen suchen. Die Gesundheit aller Beteiligten, hier in der Schule und bei Ihnen daheim, liegt uns dabei besonders am Herzen.

Die Klassenleitungen werden ihre Klassen ĂĽber die Foren bei iServ informieren, wie die Tage hier letztendlich geplant sein werden. Wir halten es fĂĽr sinnvoll, wenn alle SchĂĽlerinnen und SchĂĽler und alle Lehrerinnen und Lehrer, die an die Schule kommen, einen Mundschutz tragen.

Daher unsere Bitte: Wer Schutzmasken nähen kann – wir freuen uns über viele Spenden, damit wir jedem eine Maske geben können! Sagen Sie/ sagt ihr einfach über die Klassenleitungen Bescheid.

1000 Dank fĂĽr Ihre / Eure Hilfe!